• REX-Zahnimplantat – Spezialist für Zahnimplantate Juri Meiler

IMPLANTAT-SPEZIALIST IN MÜNCHEN – ZAHNIMPLANTATSYSTEM REX

 

Das REX-Implantat

Implantatversorgung des schmalen atrophischen Kieferkamms

REX-Implantat | Juri Meiler Praxis

Zahnimplantate – das Mittel der Wahl?

Häufig ist Patienten nicht bekannt was Zahnimplantate sind und welche Vorteile mit dieser Methode des Zahnersatzes einhergehen. Zahnimplantate ersetzen nicht nur den sichtbaren Teil des Zahnes, sondern auch die Zahnwurzel. Das hat medizinische und ästhetische Vorteile.

Während bei Brücken der herkömmliche Weg ist, Zahnlücken zu schließen und Nachbarzähne dabei abgeschliffen und somit in Mitleidenschaft gezogen werden, werden bei Implantaten keine umliegenden Zähne geschädigt. Ein weiterer Vorteil von Zahnimplantaten liegt darin, dass sich der Knochen an der betreffenden Stelle nicht zurückbildet, wie es bei Brücken der Fall ist, da er weiterhin wie gewohnt belastet wird.

Was ist das REX-Implantat und wann wird es eingesetzt?

Das keilförmige REX-Implantat passt sich der menschlichen Anatomie besser an als herkömmliche, zylindrische Schraubenimplantate. Das REX-Implantat kommt bei Patienten zum Einsatz, deren natürlicher Kieferknochen nicht die erforderlichen Voraussetzungen zum Einsatz eines üblichen Zahnimplantats aufweist.

Die Voraussetzungen zum Einsatz von REX-Implantaten sind zumeist:

  • schmaler Knochenkamm
  • Knochenmangel nach Implantat-Entfernung
  • angeborener Knochendefekt
Vorraussetzungen für Keilförmiges REX-Implantat für schmale Kieferknochen

Sie benötigen ein Implantat, leiden jedoch an einem zu schmalen Knochenkamm, Knochenmangel nach Implantat-Entfernung oder einem angeborenen Knochendefekt? Dann könnte das REX-Implantat genau das richtige für Sie sein. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin beim Implantat-Spezialisten Juri Meiler.

Einsatz von REX-Zahnimplantaten

Vorteil REX-Implantat bei schmalem Kieferknochen

Schmaler Kieferkamm – links keilförmiges REX-Zahnimplantat, rechts herkömmliches Implantat

Zahnimplantatsysteme – keilförmig und rund

Standard-Implantat rund vs. dem – der menschlichen Anatomie angepassten – REX-Implantat

 REX-Implantat | Garantierte Implantat-Festigkeit

Keilform und spezielles Material mit rauer Oberflächenstruktur garantiert die Implantat-Festigkeit

Problematik bei Verwendung von runden Standard-Implantaten in schmalen Kieferknochen
Problematik bei Verwendung von runden Standard-Implantaten in schmalen Kieferknochen

Herkömmliche zylindrische Implantate können bei schmalem Kieferknochen zur Dehiszenz (Auseinanderweichen von Gewebe) führen

Wie wird das REX-Implantat eingesetzt?

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
 

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen